Nice

Suchformular

Nice
Nice

OXI

Video für Installation und Programmierung

Programmierung des Empfängers Nice OXI

In diesem Video werden die Anleitungen für das Speichern eines Nice-Senders im Empfänger OXI, das Löschen eines einzelnen Funksenders im Speicher und das Löschen des gesamten Empfängerspeichers gegeben.

Dieses Verfahren gilt für die Sender der Serien Era Inti, Era One, Era Flor, Flor, Very VR.

FAQ

Welche Funksender können im Empfänger OXI gespeichert werden?

Der Empfänger kann die Nice-Sender mit den Codierungen O-Code, FloR, TTS, Flo und Smilo speichern.

Im Empfänger können nur Sender gespeichert werden, die zur selben Codierungsfamilie gehören.

Wie kann ich überprüfen, ob im Empfänger OXI bereits andere Sender gespeichert sind?

Um zu wissen, ob im Empfänger bereits andere Sender gespeichert sind und zu welcher Codierungsfamilie sie gehören, wie folgt vorgehen:

1. Die Stromversorgung des Empfängers trennen;

2. Den Empfänger wieder mit Strom versorgen und die Anzahl der Blinkimpulse der LED beobachten:

  • 1 Blinkimpuls = Codierung Flo
  • 2 Blinkimpulse = Codierung O-Code / FloR / TTS
  • 3 Blinkimpulse = Codierung Smilo
  • 5 Blinkimpulse = kein Empfänger eingesetzt.

Wie speichert man einen Sender im Empfänger OXI?

Um einen Sender im Empfänger zu speichern, gibt es zwei unterschiedliche Modalitäten.

  • Modus I: ermöglicht Ihnen, alle Tasten des Senders auf einmal oder eine Tastengruppe im Empfänger zu speichern. Die Tasten werden automatisch den in der Steuerung voreingestellten Befehlen zugeordnet.
  • Modus II: ermöglicht Ihnen, eine einzelne Taste des Senders im Empfänger zu speichern, wobei Sie frei auswählen können, welcher Funktion sie zugeordnet werden soll.

Um den Sender unter Befolgen des Schritt-für-Schritt-Modus oder des Modus II im Empfänger zu speichern, sehen Sie sich das Video an oder gehen Sie wie folgt vor.

  • Die Taste des Empfängers OXI ein Mal drücken und kontrollieren, ob seine grüne LED zu blinken beginnt.
  • Die Taste des Senders, der dem Empfänger zugeordnet werden soll, gedrückt halten, bis die LED des Empfängers drei lange Blinkimpulse abgibt, um die erfolgte Speicherung zu bestätigen, dann loslassen.
  • Warten, bis die grüne LED des Empfängers aufhört zu blinken.

Wie löscht man einen einzelnen Sender im Speicher des Empfängers OXI?

Um einen einzelnen Sender im Speicher des Empfängers zu löschen, genauso vorgehen, wie es im Video dargestellt wird, oder wie folgt vorgehen:

  • Die Taste des Empfängers gedrückt halten.
  • Wenn die grüne LED auf Dauerlicht schaltet, die Taste des Empfängers weiterhin gedrückt halten.
  • Gleichzeitig die Taste des Senders, der gelöscht werden soll, gedrückt halten, bis die LED des Empfängers 5 schnelle Blinkimpulse abgibt.
  • Beide Tasten loslassen.

Wie löscht man den gesamten Speicher des Empfängers OXI?

Um den Speicher des Empfängers vollständig zu löschen, genauso vorgehen, wie es im Video dargestellt wird, oder wie folgt vorgehen:

  • Die Taste des Empfängers gedrückt halten.
  • Warten, bis seine LED mit Dauerlicht leuchtet, und nachdem sie erloschen ist, warten, bis sie 3 Mal blinkt. Die Taste des Empfängers genau beim dritten Blinkimpuls loslassen.
  • Die LED beginnt, sehr schnell zu blinken und beendet den Vorgang schließlich mit 5 langsamen Blinkimpulsen.

Alle dem Empfänger zugeordneten Sender wurden gelöscht.

Download